Link verschicken   Drucken
 

Heilpädagogischer Fachdienst

Unsere Heilpädagogin Ute Kircher arbeitet übergreifend in allen vier Oberkochener Kindertagesbetreuungseinrichtungen. In der Regel ist sie immer Donnerstags bei uns im Haus. Ihre Aufgaben sind die Beratung (Pädagogisches Fachteam, Eltern) und Diagnostik (Beobachtungen, heilpädagogische Diagnostik, standardisierte Tests) sowie die Förderung (Förderpläne, Förderung der Kinder einzeln und in Kleingruppen).

 

Der Heilpädagogische Fachdienst ist eine ambulante Hilfe mit dem Ziel...

 

... der Förderung im gewohnten Umfeld des Kindes in enger Zusammenarbeit mit Eltern und Pädagoginnen.

 

... der intensiven Beziehungsgestaltung als Grundlage für die Förderbegleitung, anknüpfend an den Interessen und Stärken des Kindes.

 

... der Abklärung des Entwicklungsstandes durch heilpädagogische Diagnostik und standardisierte Testverfahren. Eine diagnostische Abklärung bedarf immer der schriftlichen Einverständniserklärung der Eltern.

 

... das Lebensumfeld des Kind zu erkunden um Ressourcen zu entdecken und Herausforderungen zu benennen.

 

(Quelle: Heilpädagogischer Fachdienst in den Kindertagesstätten in Oberkochen)