Link verschicken   Drucken
 

"Kinderturnen in der Kita" ein Zusatzangebot in Zusammenarbeit mit dem TSV

 

 

Einmal wöchentlich, am Dienstagnachmittag, gibt es im Ganztagesbereich ein zusätzliches Sportangebot für Kinder im langen Betreuungsmodell. Dieses Angebot ist eine Kooperation mit dem TSV Oberkochen und wird über ein Förderprogramm der „Kinderturnstiftung Baden Württemberg“ mitfinanziert. Frau Grupp, die Übungsleiterin vom TSV, plant die Stunden und führt diese gemeinsam mit einer pädagogischen Fachkraft als Tandempartnerin aus.

 

Um den Kindern einen sicheren und überschaubaren Rahmen bieten zu können wird viel Wert auf Rituale gelegt. Deshalb sind die Turnstunden sind in ihrem Ablauf immer gleich aufgebaut. Nach einem Begrüßungskreis können sich die Kinder bei einem gemeinsamen Spiel aufwärmen. Danach stehen ihnen spannende Bewegungslandschaften zur Verfügung, bei denen sie ihre Geschicklichkeit austesten und viele Bewegungsabläufe kennen lernen können. Jede Woche werden neue Spiele und Bewegungslandschaften angeboten. Abgerundet wird die Stunde mit einem ritualisierten Abschied. Durch dieses Angebot haben die Kinder die Möglichkeit gemeinsam mit Kindern derselben Altersgruppe sportlich aktiv zu werden und in sozialen Kontakt zu gehen.